Unser Direktkandidat für den Wahlkreis 208

cropped-slider-unser

Werden Sie wieder souveräne Bürger!

Für Volksabstimmungen!

Die Bürger sind die Arbeitgeber der Politiker. Dementsprechend verläuft die Befehlskette von unten nach oben!

Die politische Kultur muss vom Kopf wieder auf die Füße gestellt werden!

 _RXT7946 x3_b

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 208,

Zu Anfang möchte ich einige klare Worte an Sie richten:

Die Bundeskanzlerin und ihre Einheitsparteien im Bundestag entfernen sich immer weiter von der Realität und von den Bürgern.
Dass so etwas überhaupt möglich ist, hat vor allem eine Ursache:

Das deutsche Volk ist unmündig, es ist nicht souverän!

„In Deutschland hat die politische Klasse die Position des Volkssouveräns usurpiert.
Sie gestaltet und verfügt über die Verfassung (Grundgesetz) nach ihren Interessen und das in einer seltenen Einigkeit über alle Partei- und Ideologiegrenzen (sofern diese überhaupt noch bestehen) hinweg.“ (Herbert von Arnim, deutscher Verfassungsrechtler)

Souverän ist, wer frei ist. Frei ist, wer über sein eigenes politisches Schicksal mitbestimmen kann.

In Deutschland werden die Bürger zu den großen, richtungweisenden- und in ihrer Tragweite weit in die Zukunft hineinreichenden politischen, wirtschaftlichen und sozialen Problemstellungen und Entscheidungen nicht gefragt.
Es gibt keine Volksentscheide auf Bundesebene. Eine relativ kleine politische „Elite“ maßt sich an, über unser Schicksal zu bestimmen. Das muss sich ändern.

Die Alternative für Deutschland (AfD) will deshalb Volksentscheide und Volksbegehren in Deutschland auf Bundesebene einführen.
Diese Forderung ist nicht verhandelbar.

Geben wir damit den Politikern ein starkes Mandat für die Umsetzung von Gesetzesbeschlüssen.
Das Instrument des Volksentscheides wird auch präventiv wirken:
So manche Gesetzesinitiative, die gegen die Interessen des Gemeinwohls verstößt, wird erst gar nicht das Licht der Öffentlichkeit erblicken.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme bei der Bundestagswahl im September dieses Jahres!

In unserem Parteiprogramm finden Sie die wichtigsten Grundsätze der AfD. Informationen darüber hinaus, wie Sie uns unterstützen können – durch tatkräftige Mitarbeit als Mitglied oder Förderer oder mit einer Spende für den bevorstehenden Wahlkampf können Sie ebenfalls dieser Seite entnehmen.

Lassen Sie 2017 zu einem Jahr der Wende werden – für eine neue politische Kultur!

Ihr

Wolfgang Kräher